11. Spieltag DeSBl – Makersfield vs. Rising Heroes

 

Am 11. Spieltag der DeSBL traf das Bravo-Squad auf Risen Heroes. Die Karten das Abends waren Küste, Grenze und Clubhaus.

Auf Küste konnte sich Makersfield, auch dank des starken Spiels von BLACKSHADOW MF, einen schnellen Sieg mit 5:0 sichern.

Für die Karte Grenze wechselte Risen Heroes einen ihrer Spieler aus und spielte hier deutlich stärker auf. Nach einem spannenden Hin und Her gewann Risen Heroes die Karte mit 5:4. Hervorzuheben ist jedoch eine erinnerungswürdige Runde in der das angreifende Bravo-Squad aufgrund von Playerdrops ein 2 gegen 5 zu bestreiten hatte. BLACKSHADOW und PantyBoy gaben jedoch keinen Moment die Hoffnung auf und dank ihres starken Teamplays konnten sie den Sieg der Runde für ihr Team erringen.

Auch auf der dritten Karte ergab sich ein spannendes Match. Aufgrund von Verbindungsproblemen
seitens PantyBoy, nach ein paar Runden im Spiel, konnte dieser leider das Match nicht weiter
fortsetzen. Zu diesem Zeitpunkt lag das Bravo-Squad von Makersfield E-Sport mit 3:1 in Führung
und musste das Match nun in Unterzahl bestreiten. Risen Heroes verkürzte auf 4:4 und so ging es in
die Verlängerung und damit letzte Runde des Spieltages.

In Absprache wurde diese dann als 4 gegen 4 gespielt.

Risen Heroes konnte sich die Runde und damit den Sieg gegen Makersfield E-Sport sichern.

Wir Bedanken uns bei Risen Heroes für das spannende Match und die korrekte
Kompromissbereitschaft!
Facebookseite Risen Heroes

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
L3g3ndar1o Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
L3g3ndar1o
Mitglied
L3g3ndar1o

Lucky Boys beim nächsten Mal schlagt ihr sie Power

%d Bloggern gefällt das: