2. Spieltag DeSBL 10. Season 1. Liga – MF vs. LoT

 

Am zweiten Spieltag traf das Bravo-Squad auf Lions of Thunder. Die Karten das Abends waren Küste und Grenze.

Auf Küste startete MF im Angriff und konnte dabei zunächst eine 3:0 Führung erreichen. Mit einem 4:2 ging es in die Verteidigung. Dabei konnte sich MF nur zwei Runden sichern und so ging es mit einem Stand von 6:6 in die Overtime. Beide Teams konnten sich eine Runde sichern, sodass die 15. Runde die Map entscheiden sollte. MF wählte den Billardraum zur Verteidigung und konnte die Runde, ohne Verluste für sich entscheiden.

 

Die zweite Map Grenze startete für MF in der Verteidigung. LoT spielte hier noch stärker auf. Nach einem spannenden hin und her ging es erneut in die Overtime. Die Map musste an dieser Stelle seitens LoT rehosted werden, um einen Spieler aufgrund technischer Probleme zu ersetzen. Daraufhin konnte Lot zwei Runden, und damit die Map für sich entscheiden

 

 

Da ab dieser Season nur zwei Maps pro Match gespielt werden, endete dieses mit einem Unentschieden und damit mit einem Punkt für beide Teams.

Wir Bedanken uns bei der DeSBL und LoT für das Match!

Share
Capriiikorn
Ich bin Bianca, 21 Jahre alt und seit ungefähr 1 1/2 Jahren ein Mitglied von Makersfield. Während ich selbst viel mit Technik zu tun habe, informiere und recherchiere ich gerne über aktuelles. Außerdem verfasse ich seit einiger zeit Berichte und News für die Community. Aktiv im Clan spiele ich zudem auf der Xbox und auf dem PC.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: