2. Spieltag DeSBL Saison 9 Liga 1 MF vs. LoT

Am 2. Spieltag der DeSBL traf das Bravo-Squad auf Lions of Thunder. Die Karten das Abends waren Küste und Oregon, sowie Bank als potentielle Entscheidungsmap.

Auf Küste konnte sich Makersfield eine schnelle 2:0 Führung im Angriff erarbeiten. LoT konnte jedoch auf 2:2 verkürzen. Die letzte Runde im Angriff konnte Makersfield wieder für sich entscheiden und so den Weg für vier weitere Siege in der Verteidigung und damit einen 6:2 Sieg auf Küste ebnen.

Die zweite Map begann für Makerfield in der Verteidigung . Nach einem 1:1 musste das Match aufgrund eines “Playerdrops” seitens LoT neu gehostet werden. Auch danach konnte kein Team eine große Führung aufbauen, sodass das Match in die Verlängerung ging. Nach einem erfolgreichen Angriff auf Wäscherei / Lager seitens MF, galt es nun diesen Spot zu verteidigen. Nach zwei frühen Kills durch PanytyBoy MF schien die Runde entschieden, doch LoT konnte kurz vor Ende eine Eins-gegen-Eins-Situation zu erzwingen, welche Makersfield jedoch für sich entscheiden konnte.

Damit gewann Makerfield mit einem 2:0 Sieg gegen Lions of Thunder und konnte sich die drei Punkte sichern.

Wir bedanken uns bei LoT für die spannendes Matches!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
%d Bloggern gefällt das: