Ankündigung auf BlizzCon für Diablo ?

Die am November 2019 stattfindende Blizzconvention ist eine eigene Veranstaltung des Publishers Blizzard.

Auf dieser können sie sich auf ihre eigenen Reihen konzentrieren und zusätzlich garantieren sie Teilnehmern Inhalte die sich stets auf

Blizzard und deren Partner beziehen.

 

Herausgesickert ist, dass große Diablo 3 Streamer in das Anaheim Convention Center eingeladen werden.

Dies könnte ein Hoffnungsschimmer für Diablo Fans sein.

 

Blizzard hatte Fans Hoffnung für ein Diablo 4 gegeben auf der BlizzCon 2018 und bekommen haben sie nur das Mobile Game Diablo Immortal, obwohl eigentlich eine andere Enthüllung geplant war.

 

 

Es würde dazu passen da  Blizzard vor kurzem die Teilnahme an der Gamescom 2019 abgesagt hat, um sich mehr auf die Entwicklung der aktuellen Spiele und zukünftiger Projekte konzentrieren zu können.

Zuvor gab es einen Report der  and Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Diablo erinnern soll, den Jason Schreier im letzten Jahr auf Kotaku veröffentlicht hatte. Die aktuelle Inkarnation von Diablo 4 soll sich unter dem Codenamen Fenris seit 2016 in der Entwicklung befinden.

Das klingt ziemlich vielversprechend und wir hoffen natürlich auf eine Ankündigung von Diablo 4.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.