Anthem: Roadmap der nächsten 3 Monate

 

Anthem ist schon erschienen, doch zeigt für viele Leute nur Potenzial – wird sich das ändern?

 

Am 22. Februar war es soweit und das Action Adventure mit RPG Elementen ist erschienen.

Erstmals wurde in der Beta schon der Einbruch der Live-services kritisiert.

Des weiteren wurde der Inhalt, oder eher der Mangel an Inhalten für das Spiel von Testern als nicht-Kaufgrund genannt.

Nach nur durchschnittlichen Wertungen in jeglichen bereichen des Spiels, veröffentlichte Bioware nun ein Roadmap bis Mai 2019 was für Anthem geplant ist.

Anthem – Februar 2019:

  • Neues Freeplay Event: „Outlaw Outrage“
  • Neues Freeplay Event: „There Be Giants“
  • Neues Freeplay Event: Shaper Surge

Anthem Live Services – März 2019:

  • Neue Cosmetics: „Elysian Stronghold Caches“
  • Belohnungen: Neue Items
  • Neue Missionen: Legendary Missions – Phase 1
  • Neues Freeplay Event: TBA (Wird noch angekündigt)
  • Freeplay Event: „There Be Giants“
  • Freeplay Event: „Outlaw Outrage“

Anthem Live Services – April 2019:

  • Erweiterter Fortschritt: Mastery System
  • Belohnungen: Neue Items
  • Mehrere Freeplay Events: TBA
  • Freeplay Event: Shaper Surge
  • Neue Missionen: Legendary Missions – Phase 2
  • Neuer Stronghold: „The Sunken“
  • Social Play: Wöchentliche Stronghold-Herausforderung
  • Social Play: Leaderboards
  • Social Play: Gilden

Anthem Live Services – Mai 2019:

  • Freeplay Events: TBA
  • Neue Missionen: TBA
  • Belohnungen: Neue Items

Wir sind gespannt ob Anthem sich beweisen kann.

Allen Spielern weiterhin viel Spaß beim Looten.

Share
Capriiikorn
Ich bin Bianca, 21 Jahre alt und seit ungefähr 1 1/2 Jahren ein Mitglied von Makersfield. Während ich selbst viel mit Technik zu tun habe, informiere und recherchiere ich gerne über aktuelles. Außerdem verfasse ich seit einiger zeit Berichte und News für die Community. Aktiv im Clan spiele ich zudem auf der Xbox und auf dem PC.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: