5. Juli 2022

Makersfield

the fun and game community

CoD: Fans spekulieren über Season 4 Story-Event bei Warzone und MW

Die vierte Season von Call of Duty: Warzone und Modern Warfare könnte ein eigenes Story-Event bekommen. Das vermuten jedenfalls zahlreiche Fans, weil unter dem See beim Staudamm im Norden der Karte ein seltsamer Schatten aufgetaucht ist. Wir erklären, was es damit auf sich haben könnte.

Call of Duty: Warzone bzw. Modern Warfare steckt voller Geheimnisse. Season 3 hatte seinen ominösen Bunker, Season 4 einen Staudamm, an dem merkwürdige Dinge vor sich gehen. Fans erwarten deshalb ein neues Story-Event, das im Rahmen der vierten Season des Mehrspieler-Shooters an den Start gehen könnte. Aber was genau hat es mit dem Staudamm auf sich?

Ein Spieler veröffentlichte auf Reddit ein Video, das einen mysteriösen Schatten unterhalb der zugefrorenen Oberfläche des Stausees in der Nähe des Damms zeigt:

Dam mystery ! from r/CODWarzone

Worum es sich bei diesem Schatten genau handelt, lässt sich nicht erkennen, regt die Community aber zu allerhand Theorien an: Einige Fans glauben, es handele sich um ein Seeungeheuer, andere halten es für ein U-Boot. Weil sich der Schatten unter dem Eis bewegt und in Richtung von Bunker 11 fährt, gehen manche Spieler davon aus, dass unter dem See ein Tunnelsystem existiert, das See und Bunker verbindet. Der Bunker beherbergt einen Nuklearsprengkopf, was die Theorie, dass es sich bei dem Schatten um ein U-Boot handeln könnte, bestärkt.

Dass in Season 4 tatsächlich etwas mit dem Staudamm passieren könnte, deuten Dateien im Code des Spiels an. Dataminer haben nämlich Hinweise darauf entdeckt, dass ein Raketenangriff den Damm zerstören und die umliegenden Bereiche der Karte überschwemmen könnte. Die zugehörigen Dateien besitzen nämlich Namen wie “Flood_dam_break_missiles” und “Flood_dam_break_water”.

Sollte es tatsächlich zu einer Zerstörung des Damms kommen, würde das eine anhaltende Veränderung der Karte Verdansk nach sich ziehen – ein Ereignis, über das Fans ebenfalls schon länger spekulieren.