Die besten FIFA 17-Spieler, darunter auch sechs deutsche Spieler, kämpfen um $ 200.000 Preisgeld!

POSTED BY (PeaceMF) Oliver 17. Juli 2017 in eSport
Post thumbnail

Mohammed ‚Mo_Aubameyang‘ Harkous, Florian ‚CodyDerFinisher‘ Müller, Kai ‚Deto‘ Wollin, Timo ‚TimoX‘ Siep, Tim ‚TheStxngeR‘ Katnawatos und Marcel ‚Marlut‘ Lutz, so heißen die 6 deutschen Spieler, die schon dabei sind.

Vom 16. bis zum 18. August wird der FIFA Interactive World Cup (FIWC), die offizielle Weltmeisterschaft im virtuellen Fußballspiel FIFA, in London ausgetragen. 32 der besten Spieler der Welt, die sich über verschiedene Wege qualifizieren konnten, kämpfen dann um den Sieg, der mit $ 200.000 belohnt wird. Auch der Zweitplatzierte kann noch $ 40.000 abräumen. Bisher sind 22 Plätze vergeben. Als nächstes Qualifikationsturnier ist die Region Amerika an der Reihe.

 

 

Der für den VfL Wolfsburg spielende TimoX gilt als Weltklassespieler in FIFA 17. Hier ein paar Auszüge aus seinen Erfolgen in dieser Saison:

  • Top 4 Electronic Sports League Spring Season
  • Top 4 Virtuelle Bundesliga
  • Top 4 bei den FIFA Ultimate Team Regional Finals in Paris
  • Meister der BAP Gaming 2on2 Meisterschaft (zusammen mit ‚Mo_Aubameyang‘)
  • Meister des Schalke 04 eSports Cups
  • Top 4 FUT Champions Grand Final
  • Qualifikation zum FIWC Regional Final
  • 4 x 40-0 Statistik in der Weekend League
  • Bester Monat in der Weekend League: 195/200 Siegen
  • Meister des JAM FM Turniers in Berlin

Auf dem bisher größten FIFA-Turnier, dem FUT Champions Grand Final in Berlin, erreichte TimoX eine Top 4 Platzierung und musste sich dem Zweitplatzierten ‚xShellzz‘ geschlagen geben.

 

Quelle und weiterlesen unter: redbull.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
%d Bloggern gefällt das: