Doch eine Konsole für Project xCloud – „Xbox Mini“ für rund 60 Euro

Vor einiger Zeit gab es das Gerücht, Xbox Scarlett werde eine Konsolenfamilie mit drei Mitgliedern sein. Mittlerweile hat Microsoft veröffentlicht, dass Scarlett nur eine Konsole sein wird. Die Anaconda- und Lockhart-Konsolen (wir berichteten)  fallen weg. Die Gründe findet Ihr im folgenden Video.

Eine sogenannte Nostalgie-Box soll mit auf den Markt kommen. Aktuell unter dem Namen „Xbox Mini“ bekannt. Die Xbox Mini soll eine Apple TV-ähnliche Streaming- und Entertainment-Box werden, welche über eine direkte Integration mit Project xCloud verfügt.

 

 

Die Cloud-Xbox soll schlichtweg eine Spur besser sein, als das Streaming über den Browser des Fernsehers. Preislich möchte Microsoft die Google Stadia-Konkurrenz unterbieten, auch dadurch, dass mit der Box ein herkömmlicher Xbox-Controller verwendet werden kann. Näheres dazu findet Ihr auch in der Quellenangabe.

Quelle: windowsarea.de

Share
(PeaceMF) Oliver
Moin Moin, ich wünsche Euch allen viel Spaß mit Makersfield. Geniest unsere Gemeinschaft die wir am 1.03.2002 als "the Makers" gegründet haben, was wir dann am 1.3.2003 wegen der ordentlichen Formierung zu "Makersfield" umbenannt haben. Da ich als Gründer von Beginn an dabei sein durfte, habe ich die PC-Gamer und XBox-Gamer Zeit von Beginn an miterleben können. Ich muss Euch sagen, es freut mich auch heute noch die gleiche Lust zu verspüren als wäre es "damals" :) Lasst es Euch gut gehen und habt Spaß!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.