Endlich Offiziell – BlizzCon 2019: Blizzard kündigt Diablo 4 an

Wie bereits berichtet kündigte zur Eröffnung der BlizzCon 2019Blizzard“ endlich das seit Jahren erwartete Diablo 4 an. Diablo-Fans dürfen sich heute mega gefreut haben, als dies endlich offiziell bestätigt wurde.

 

Demnach dürfte Diablo 4 deutlich düsterer werden als sein Vorgänger, und die Welt von Sanctuary aus ganz neuen Blickwinkeln zeigen.

 

 

Weitere Infos zum Game-Inhalt

Spiel Direktor „Luis Barriga“ erklärte, dass Teil vier zu den Wurzeln der Serie zurückkehren und düstere Horror-Elemente enthalten wird. Alle Monster und Orte sollen stark in der Geschichte der Welt verwurzelt sein, auch die Klassen Zauberer, Druide und Barbar sollen mit dabei sein. Die Welt selbst soll recht offen ausfallen und auch PvP-Zonen anbieten, in denen man gegen andere Gamer antreten kann.

Geduld gefragt beim Release-Termin?

Ein fester Release-Termin wurde noch nicht genannt. Bei Diablo 3 dauerte es von der Ankündigung bis zum Release geschlagene 4 Jahre.

 

Share
(PeaceMF) Oliver
Moin Moin, ich wünsche Euch allen viel Spaß mit Makersfield. Geniest unsere Gemeinschaft die wir am 1.03.2002 als "the Makers" gegründet haben, was wir dann am 1.3.2003 wegen der ordentlichen Formierung zu "Makersfield" umbenannt haben. Da ich als Gründer von Beginn an dabei sein durfte, habe ich die PC-Gamer und XBox-Gamer Zeit von Beginn an miterleben können. Ich muss Euch sagen, es freut mich auch heute noch die gleiche Lust zu verspüren als wäre es "damals" :) Lasst es Euch gut gehen und habt Spaß!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.