Neues zum Einsteigermodell „Lockhart“? Xbox Series S – 300 US-Dollar & 4 TeraFlops

Es soll ja neben der Xbox Series X noch eine zweite neue Xbox-Konsole erscheinen. Schenken wir den neuesten Gerüchten glauben, dann wird die Konsole auf den Namen Xbox Series S hören und die Enthüllung schon Kürze erfolgen. Dabei handelt es sich um die Einstiegs-Konsole, die bislang nur unter dem Codenamen „Lockhart“ bekannt war.

Bezüglich der Leistung soll die Xbox Series S auf insgesamt 4 TeraFlops kommen. Zum Vergleich, die Xbox One X bietet eine maximale Leistung von 6 TeraFlops. Hier sollte jedoch erwähnt werden, dass die Xbox Series S durch die neuere Technik, bedingt durch die moderne Zen-Navi-Architektur, leistungstechnisch höher als die Xbox One X anzusiedeln ist.

Bestückt mit 16GB RAM und eine mit 4GHz getaktete Ryzen APU soll sich der Preis der Xbox Series S angeblich bei rund 300 US-Dollar einpendeln. Natürlich ist hier noch nichts bestätigt worden und wie immer vor Veröffentlichungen, kocht die Gerüchteküche sehr sehr hoch.

 

Share
(PeaceMF) Oliver
Moin Moin, ich wünsche Euch allen viel Spaß mit Makersfield. Geniest unsere Gemeinschaft die wir am 1.03.2002 als "the Makers" gegründet haben, was wir dann am 1.3.2003 wegen der ordentlichen Formierung zu "Makersfield" umbenannt haben. Da ich als Gründer von Beginn an dabei sein durfte, habe ich die PC-Gamer und XBox-Gamer Zeit von Beginn an miterleben können. Ich muss Euch sagen, es freut mich auch heute noch die gleiche Lust zu verspüren als wäre es "damals" :) Lasst es Euch gut gehen und habt Spaß!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.