Starblo – STARCRAFT-DIABLO wird von BLIZZARD entwickelt

Der ehemalige Vize-Präsident „Eric Schäfer“ bei der Diablo-Schmiede, ist nun President bei Double Damage Games. In einem Interview mit einem US-Magazin sprach er nun über ein interessantes Projekt seines ehemaligen Arbeitgebers.

Blizzard soll versucht haben, zwei verschiedene Franchises zu einem Projekt zu vereinen. Genauer gesagt das Starcraft-Universum mit dem Diablo-Prinzip als Gameplay-Grundlage. Daran arbeitete das Unternehmen und wollte sehen, was daraus werden könne. Als Hub sollte ein eigenes Raumschiff dienen, mit dem man sich durch die Galaxie fortbewegen konnte.

Wie genau das allerdings aussah ist nicht bekannt, denn soweit war die Entwicklung nicht fortgeschritten. Fakt ist jedoch, dass man mit dem Raumschiff dann verschiedene Planeten oder Karten hätte ansteuern können und das Raumschiff dann verlasse.

 

Quelle: techraptor.net und shooter-szene.de

Share
(PeaceMF) Oliver
Gründer und Leader von Makersfield. Ich habe am 1.03.2002 "the Maker" gegründet, was dann am 1.3.2003 zu Makersfield umbenannt wurde.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: