Ubisoft: Rainbow Six Siege Bootcamp

Um Werbung für Tom Clancy’s Rainbow Six Siege zu machen hat Ubisoft ein Kleines Bootcamp in das Leben gerufen.

Dies haben sie mit einen kleinen Trailer gezeigt.

Promotion

Dieses Event ist nicht nur für Rainbow Six Siege eine kleine Promospritze, sondern sie kann auch bei Variety-Streamern einen Aufschwung bewirken.

Auch möchte Ubisoft bewerben, dass Rainbow Six Siege am 1.Dezember das Next-Gen Update bekommt mit 4K Texturen und bis zu 120 FPS auf der Xbox Series X und der PS5.

 

Aber nun weiter zu No Plan No Game

Wer ist dabei ?

Es Spielen Vier verschiedene Teams mit die jeweils von einem Coach und 4 Rookies begleitet werden.

Mit dabei sind:

Frankreich/ France:

Coach: Kitty 

Rookies: Domingo, Low4n, Xari, Zankioh

 

Deutschland/ Germany:

Coach: JerichoFive

Rookies: Sturmwaffel, Shlorox, Zayuri, Niek

 

Nordische Länder/Nordics:

Coach: Z1ronic

Rookies: MekkUWorld, Swebliss, Stine, Cebt22

 

Vereinigtes Königreich/ United Kingdom:

Coach: Snedger

Rookies: PsiSyn, MrRoflWaffles, Tru3ta1ent, Sadaplays

Üben Üben und weiter Üben

Alles diese Contentcreator nehmen Teil an dem Rainbow Six No Plan no Game Tournament.

Sie müssen fleißig lernen bis zum großen Finale.

gerne könnt ihr alle Streamer verfolgen wenn ihr auf die Twitch Links klickt.

Youtuber going Pro

Am 4. Dezember findet dann das Finale statt in dem die Spieler aus dem Bootcamp zeigen können was sie gelernt haben.

Es wird offiziell von Rainbow Six bzw Ubisoft gestreamt.

 

Warum zuschauen ?

Ihr fragt euch bestimmt, warum sollte ich zuschauen.

Die Coaches haben sich dahinter gesetzt um ihre Teams zu trainieren und wollen zeigen was sich hinter dem Taktischen Shooter so verbirgt.

Vielleicht habt ihr einen Blockade in Rainbow, oder ihr wollt einfach mal sehen wie viel ein kleines Bootcamp bringen kann.

Erfahrungen kann man immer sammeln.

 

Das Grand Finale ist wie gesagt am 4.Dezember.