Warbericht – Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege – Community Cup #1 by Efficiency Clan

POSTED BY D4rkSt0rmMF 18. September 2017 in eSport
Post thumbnail

Ein Rainbow Six Turnier von der Community selbst organisiert, war eine geniale Idee von dem Clan „Efficiency Clan – DySharks Momo“. Es wurde von den Clan’s gut aufgenommen, so dass auch 32 Teams am Start waren!

Gespielt wurde nach folgenden Regeln:

Cup-System : Gruppenphase – PlayOffs
Final Runden werden im Best-of-3 ausgeführt.

In der Gruppenphase spielt jedes Team in der jeweiligen Gruppe einmal gegeneinander. Hier greift das übliche Ligasystem (3 Punkte/Sieg – 1 Punkt/Unentschieden – 0 Punkte/Niederlage)
Ebenso ist zu beachten, dass während der Gruppenphase auch die Rundendifferenz mit einberechnet wird.
Das PlayOff wird im K.O-Format ausgetragen.

*Spiele Einstellungen*

Alle Matches müssen mit 5 Spielern pro Team gespielt werden.

Matches müssen mit folgen Einstellungen gespielt werden:

– 5.1. Einstellungen

Tageszeit: Tag
HUD Einstellungen: Profiliga S3

– 5.2. MATCH SETTINGS

Anzahl der Runden: 8
Rollenwechsel Angreifer/Verteidiger: 1
Runden in Verlängerung: 3 Runden (HIER IST IN DER GRUPPENPHASE DIE EINSTELLUNG „AUS“ ZU WÄHLEN!)
Verlängerung-Rundendifferenz: 2
Rollenwechsel Verlängerung: 1
Zielwechsel-Parameter: 1
Einzigartiger Angreifer-Spawn: Ein
Schaden-Handicap: 100
“Friendly Fire“- Schaden: 100
Verletzt: 20
Sprinten: Ein
Lehnen: Ein
Todwiederholung: Aus

– 5.3. GAME MODE: TDM BOMB

Platzierungsdauer: 7
Entschärfungsdauer: 7
Zünderzeit: 45
Vorbereitung: 45
Aktion: 180

– 5.4. Operator

Alle Operatoren sind erlaubt (DLC erlaubt). Max. 1 Schild Operator sowie Max. 2 Schrotflinten

– 5.5. Mappool

Bank
Border
Chalet
Club House
Consulate
Kafe Dostoyevsky
Coastline
Oregon
Skyscraper
Theme Park

*Map Veto*

Die Map Bannphase wird via Match Veto gewählt. Das Team an oberster Stelle der Begegnung bekommt das Host-Recht (Siehe Bracket) . Das Match muss auf einem Dedicated Server gehostet werden. Der Server Standort der Vorgeschlagen wird, ist zu benutzen (EU-West). Das Team welches die letzte Map gebannt hat bekommt die Wahl ob es als erstes Angreifer oder Verteidiger spielen will.

Im Bo3 darf auf der 2. Map das Team die Seite wählen welches auf der ersten Map nicht die Wahl hatte und auf der 3. Map wieder das erste Team.

*Spieler Drops*

Fliegt ein Spieler vom Server während des Matches, ist es erlaubt den Server zweimal neu zu hosten. Das Match zählt als Live sobald der erste Abschuss getätigt wurde. Am Ende müssen mindestens 4 Spieler das Match beendet haben aus einem Team. Sollte es nicht möglich sein auf Grund von Internet/Hardware Problemen, wird dies als vorzeitige Matchbeendigung gewertet und den Sieg bekommt das Team welches noch alle Spieler auf dem Server hat.

Jedem Team ist es erlaubt zweimal pro Match den Server neu zuhosten. Sollten Probleme erneut auftreten, ein Spieler fliegt vom Server und es wurde schon neu gehostet muss das Team mit 4 Spielern zu Ende spielen. Jede Art von Missbrauch dieser Regel wird als solche bestraft und führt zur Disqualifikation.

*Ergebnisse*

Ergebnisse sind UNVERZÜGLICH nach dem Match in der dazugehörigen WhatsApp-Gruppe mitzuteilen. Die Nachricht sollte „Team 1 vs. Team 2 – 0:0 MAP: Beispiel“ beinhalten.

*Streaming*

Grundsätzlich ist Privates-Streamen erlaubt. Jedoch wird hier keinerlei Haftung übernommen, eventuelles „Streamsnipen“ o.a ist schwer zu beweisen, deshalb liegt das Risiko auf eurer Seite. Soll ein Spiel gecastet werden, so müssen beide Teams dies bestätigen. Sollte eins dies Ablehnen, findet kein Cast statt.

*Nicht antreten & Ende der Gruppenphase*

Die Gruppenphase endet am Samstag, den 16. September um 16 Uhr! Die Teams, die bis zu diesem Zeitpunkt Ihr Match nicht gespielt haben, bekommen eine Niederlage der höchsten Wertung (0:5) zugeschrieben.
JEDOCH, muss das Gegnerteam beweisen bis spätestens 16 Uhr eine gestartete 5Mann Lobby zu haben um zu Beweisen, dass man antreten konnte. Sollte dies nicht der Fall sein wird BEIDEN Teams eine Niederlage zugeschrieben.

Wird ein Spieltermin zwischen 2 Teams ausgemacht, so hat jedes Team dafür zu sorgen zu diesem Termin anzutreten. Sollte dies nicht möglich sein, so hat das nicht spielbare Team es dem anderen zu melden. Sollte sich niemand melden, so hat das Team welches anwesend ist einen Screenshot zu erstellen in welches man sieht, dass eine 5 Mann Lobby besteht. Diesem Team wird nach Überprüfung dann ein Freilos zugeteilt.

*Ende der KO-Phase / Start der Finalrunden*

Das Ende der KO-Phase und somit Start der Finals ist am Sonntag um 20 Uhr. Teams die bis dahin die Spiele nicht absolviert haben, werden ausgeschlossen. Teams die weiter sind und spielbereit werden Freilose zugesprochen.

um 20-21 Uhr werden dann das Spiel um Platz 3 sowie das Finale ausgetragen. Das Finale wird gemeinsam von der Turnierleitung Momo & Holy gecastet und auf Twitch übertragen.

Jedes teilnehmende Team bestätigt die Regeln gelesen und akzeptiert zu haben.

Wir weisen hier abschließend noch einmal explizit auf die Änderung der Einstellungen für die Gruppenphase hin.

Nun zu unserem Bericht:

Am 15. September 17 begann das erste von drei Spielen der Gruppenphase des Turniers um 19:30 „Makersfield“ gegen „The German Giants“ auf „Kafe Dostoyevsky“.

Dieses Spiel war fast so schnell vorbei wie es begann da „Makersfield“ klare Dominanz gegenüber „The German Giants“ bewies und die Karte mit einem 5:1 für sich entscheiden konnte.

Das zweite Spiel startete um 21:30 „Makersfield“ gegen „Efficiency #2“ auf der Karte „Bank“.

Dieses Spiel entwickelte sich von Anfang an einseitig für das Team von „Makersfield“ was den 5:0 Sieg für „Makersfield“ herbeiführte

Das letzte Spiel des Abends wurde um 23:00 ausgetragen. Die Begegnung war „Makersfield“ gegen „Zero eSports“ auf der Karte „Küste“.

Ebenfalls war diese Begegnung schnell abgetan, da „Makersfield“ erneut Ihre Überlegenheit bewies und einen 5:0 Sieg zum Resultat hatte.

Somit ist “Makersfield” der 1. Platz der Gruppe 2 des Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege – Community Cup #1 by Efficiency Clan und spielte in den Playoffs.

Die erste Begegnung in den Playoffs fand am 16. September 17 um 21:00 „Makersfield“ gegen „Reborn Gaming“ auf der Karte „Küste“ statt.

Mit einem sowohl starken als auch aggressiven Spielstil konnte „Reborn Gaming“ „Makersfield“ besiegen. Die Karte endete mit einem 5:0 Sieg für „Reborn Gaming“.

Dadurch zog „Reborn Gaming“ weiter und „Makersfield“ ist aus dem Turnier ausgeschieden.

Wir bedanken uns bei “The German Giants”, “Efficiency #2”, “Zero eSports” und „Reborn Gaming“ für die Begegnungen und wir bedanken uns Ebenfalls bei dem „Efficiency Clan“ für die Möglichkeit in diesem Turnier mitspielen zu dürfen.

Turnier-Base: toornament.com

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.